Wässrige Farben, der Frühlingstrend schlechthin

Die Farbe Blau ist ein Klassiker und aus dem Mode-Circus nicht weg zu denken. Alle Jahre wieder finden wir diese Farbe in der Winter- und in der Sommerkollektion und es ist auch nach wie vor eine beliebte Muster Farbe (Streifen kommen nie aus der Mode). Der Frühling lädt jetzt aber dazu ein, diese Farbe in einem wässrigen, leichten Ton zu tragen, der genauso kraftvoll wirkt, wie der kräftige Blauton. Gerade mit Weiß getragen, ist diese sanfte Kombination ein toller Hingucker! Generell sieht man in diesem Frühling viele Pastelltöne, wie auch hellrosa und hellgelb. Mit dunkelblau getragen, wirken diese Töne neutraler, aber kombiniert mit weiß, sehen sie sofort sommerlich und leicht aus. Ein toller Trend dazu sind auch nach wie vor Schuhe mit Metallfarben, wie zum Beispiel Sneaker in weiß/Rosé Gold oder Sandalen und Sandaletten in Kupfertönen. So kann der Sommer kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.